Klahr   Alfred Klahr Gesellschaft

Verein zur Erforschung der Geschichte der Arbeiterbewegung

Drechslergasse 42, A–1140 Wien

Tel.: (+43–1) 982 10 86, E-Mail: klahr.gesellschaft@aon.at


 

Home
AKG
Veranstaltungen
Mitteilungen
Publikationen
Geschichte
Links

 

Aktuelle Veranstaltungen der Alfred Klahr Gesellschaft

Dienstag, 10. November 2020, 19 Uhr
Kulturcafé 7Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien

Buchpräsentation

Hans Hautmann: Die österreichische Revolution
Schriften zur Arbeiterbewegung 1917 bis 1920
Wien: Promedia Verlag 2020, 256 S., 19,90 Euro

Hans Hautmann war einer der profiliertesten Historiker der österreichischen Arbeiterbewegung. Zu seinen Forschungsfeldern zählte die Rätebewegung und der revolutionäre Flügel des Proletariats, allen voran die Kommunistische Partei Österreichs. Mit seinem 1987 erschienenen Opus magnum über die „Geschichte der Rätebewegung in Österreich 1918–1924“ wurde Hautmann auch international bekannt.
Der vorliegende Band versammelt Hautmanns Schriften über die revolutionären Bestrebungen in der Arbeiterschaft gegen Ende des Ersten Weltkriegs und zu Beginn der Ersten Republik – eine Phase, die er als „österreichische Revolution“ charakterisiert.

Diskussion mit den beiden HerausgeberInnen Claudia Kuretsidis-Haider und Manfred Mugrauer sowie mit dem Historiker Florian Wenninger.

Anmeldung unter promedia@mediashop.at


Samstag, 17. Oktober 2020, 14 bis 18 Uhr
transform!, Gußhausstraße 14/3, 1040 Wien

100 Jahre Bundes-Verfassungsgesetz

Symposium von Alfred Klahr Gesellschaft und transform!

Vorträge von Walter Baier, Nikolaus Dimmel, Tamara Ehs, Manfred Mugrauer und Alfred J. Noll


Bisherige Veranstaltungen der Alfred Klahr Gesellschaft

 

Zurück Home Weiter