Klahr   Alfred Klahr Gesellschaft

Verein zur Erforschung der Geschichte der Arbeiterbewegung

Drechslergasse 42, A–1140 Wien

Tel.: (+43–1) 982 10 86, E-Mail: klahr.gesellschaft@aon.at


 

Home
AKG
Veranstaltungen
Mitteilungen
Publikationen
Geschichte
Links

 

Aktuelle Veranstaltungen der Alfred Klahr Gesellschaft

Mittwoch, 22. April 2020, 19.00 (Die Veranstaltung ist abgesagt.)
transform!, Gußhausstraße 14/3, 1040 Wien

Lenin und der Staat

Vorzüge und Defizite einer revolutionären Staatstheorie

Vortrag von RA Univ.-Prof. Dr. Alfred J. Noll anlässlich des 150. Geburtstags von W. I. Lenin

Alfred J. Noll ist Rechtsanwalt in Wien, Hochschullehrer und Autor. 2016 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Publizistik. Von 2017 bis 2019 war er Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat.
Jüngste Buchveröffentlichungen: Thomas Hobbes. Eine Einführung. Köln: PapyRossa Verlag 2019; Absolute Mäßigung. Montesquieu und sein L'esprit des loix. Köln: PapyRossa Verlag 2018.


Bisherige Veranstaltungen der Alfred Klahr Gesellschaft

 

Zurück Home Weiter